Ministranten

Ministrieren ist ein ehrenamtlicher, wertvoller Dienst am Altar. Für Kinder und Jugendliche ist der Ministrantendienst eine Chance, Kirche zu erleben, sich selbst aktiv am Pfarrgemeindeleben zu beteiligen und es in auch mitzugestalten. Als Ministrantin oder Ministrant tätig zu sein bedeutet für die Kinder, sich in Pünktlichkeit, Verlässlichkeit, Aufmerksamkeit, Eigenverantwortung und Teamarbeit zu üben.

In Kaltern gibt es in allen Kirchen, in denen regelmäßig Gottesdienste gefeiert werden, Ministrantengruppen. Insgesamt sind zurzeit ca. 150 Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 20 Jahren als Ministrant oder Ministrantin tätig. Die einzelnen Gruppen werden von Erwachsenen in ihrem Dienst begleitet. Neben den Proben finden regelmäßig auch gesellige Treffen statt.

Die Verantwortliche der einzelnen Ministrantengruppen sind:

Pfarrkirche: Mag. Markus Felderer, Tel. 0471 963676
Franziskanerkirche: Christine Sölva, Tel. 349 6343900 und Priska Florian, Tel. 334 7729597
Altenburg: Heidi Gschnell, Tel. 338 7995444
St. Nikolaus: Edeltraud Andergassen, Tel. 347 5861665 (nachmittags)
St. Josef am See: Anton Anderlan, Tel. 0471 960015
Oberplanitzing: Herta Petermair, Tel. 333 910 1626

lg md sm xs